Zusammenarbeit zwischen den Behörden Rahmenvereinbarung zwischen dem Bürgerbeauftragten der autonomen Stadt Buenos Aires und unterzeichnete Affet

Zusammenarbeit zwischen den Behörden Rahmenvereinbarung zwischen dem Bürgerbeauftragten der autonomen Stadt Buenos Aires und der Vereinigung der Reiseveranstalter von Argentinien wurde unterzeichnet (VERZIEHEN).
José y Palmiotti Gladys Mateyca

José Palmiotti mit Gladys Mateyca in voller Übereinstimmung Unterzeichnung

Im Rahmen der Internationalen Buchmesse der Rahmenkonvention für ressortübergreifende Zusammenarbeit es zwischen dem Bürgerbeauftragten der autonomen Stadt Buenos Aires und der Vereinigung der Reiseveranstalter von Argentinien am Donnerstag unterzeichnet wurde 5 Mai an 18 Stunden.

Volk Defender porteña durch den Stellvertreter des Bürgerbeauftragten mit Kompetenz in den Themen Tourismus und extranjerao, Sr. José Palmiotti unterzeichnete diesen Vertrag und versprach, die AFEET zum Zweck teilzunehmen mit dem erklärten Zweck der Unterstützung. Sie waren anwesend im Namen des Vereins Gladys Mateyca, Vice President; Susana Camaño und Fernanda García, beiden Mitglieder der Kommission und Silvina Bacchiega als Rechtsberater des porteña Tourist des Bürgerbeauftragten und auch Vertreter von AFEET.

José Palmiotti und zusammen mit den Vertretern der Affet

Der Defensor del Turista José Palmiotti und zusammen mit den Vertretern der Affet

In der Vereinbarung äußern sich beide Parteien die Grundlage für ressortübergreifende Zusammenarbeit und die gegenseitige Unterstützung bei der Förderung der Ausübung des verantwortungsvollen Tourismus und nachhaltige Ziel lag. Um das Hauptziel erfüllen die Parteien vereinbaren, die folgenden spezifischen Ziele zu verfolgen, wie:Schutz der Rechte von Mädchen, Kinder und Jugendliche in Reisen und Tourismus, Rechte und Garantien von Touristen und Umweltschutz im Tourismus.

ARGENTINIEN AFEET ist der Verband der Reiseveranstalter von Argentinien geboren in 1982.
Es ist eine Bürgervereinigung, Non-Profit oder politische Ziele, ist ein Zusammenschluss von Frauen, dass Level-Management-Positionen arbeiten in Reise- und Tourismus-Unternehmen, Tourismus-Agenturen, Flüge Agenturen, Hängeförderern, Land und Meer, Agenturen Öffentlichkeit und Regierung, private Einrichtungen für den Tourismus Aufgabe verknüpft, Touristenhotels, in der einen oder anderen Darstellungen Sektor verbunden und im Allgemeinen, alle Aktivitäten zu Gunsten des Tourismus als Unternehmen.

Der Tourist Ombudsmann ist eine unabhängige Einrichtung, die an den Bürgerbeauftragten des CABA gehört, erstellt in 2004. vor 10 Jahre der Tourist Ombudsmann berichtet, begleitet und unterstützt die turista.Su rechtliche Unterstützung Werkzeug die Verfassung der Autonomen Stadt Buenos Aires angehoben Equal Rights ist: Touristen-Information / Traveler ist gleich einem Citizen. Daher der Slogan "Ein Tourist, A Buenos Aires ". Die Zahl der Stellvertreter des Bürgerbeauftragten und Bürgerbeauftragten Touristen CABA steuert die Einrichtungen in ihrem Umfang ihrer Aufgaben und Verpflichtungen aus der Charta erfüllen und alle geltenden Gesetze in Argentinien und vertritt die Interessen der Nachbarn, Besucher und Touristen-Stadt.