Hygienevorschriften für die Wiedereröffnung von Studentenreisen in der Provinz Río Negro

Die Regierung von Río Negro autorisierte Gruppenreisen für Absolventen in der Provinz ab dem nächsten 2 Oktober, unter Einhaltung eines speziellen Gesundheitsprotokolls.

Wie von der Provinz beschlossen, Passagiere müssen einen negativen Covid-19-Test vorlegen, der innerhalb der 48 Stunden vor der Reise, Das Ergebnis muss dem National Health Surveillance System gemeldet werden. Eine weitere Voraussetzung, die Absolventen und ihre Begleitpersonen erfüllen müssen, ist der Abschluss eines aAntigentest beim Einsteigen in Bus oder Flugzeug, im Namen jedes Unternehmens. Test muss wiederholt werden 72 Stunden vor der Rückkehr an ihren Herkunftsort.

außerdem, Reisebüros müssen überprüfen, ob Begleitpersonen und Koordinatoren den vollständigen Impfplan haben oder mindestens eine Dosis angewendet haben, Als Minimum, 21 Tage vor Reiseantritt. jedoch, älter als 18 Jahre mit Risikofaktoren müssen den vollständigen Impfplan haben.

Weitere Informationen zu den gesundheitlichen Voraussetzungen für die Wiedereröffnung von Studentenreisen in der Provinz Río Negro: Auflösung 6823 Gesundheitsministerium der Provinz Río Negro.