Präsentation von Passport an Ihren Rechte argentinisch-amerikanischen

Anlässlich der Feier4 Juli Der öffentlichen Verteidiger porteña Tourist die US-Botschaft in Argentinien während der Feier in #AmericanNight begleitet.

Die Veranstaltung im American Club hielt die3 Juli Es wurde von dem US-Botschafter in Argentinien besucht, Edward Prado, Konsul Robert Neus und Dr.. Cintia Bruno, Fahren Geschäftsführer des Tourist Rights.

Dieses offene Fest für alle interessierten Argentinier in den Vereinigten Staaten und Amerikanern, die leben oder vorübergehend in der Stadt war eine Gelegenheit, die Präsentation Ihres Passes Rechte zu machen.

Diese Veröffentlichung in Spanisch und Englisch wurde gemeinsam von den beiden Institutionen und Detaillierung alle Informationen, die US-Bürger Touristen oder Besucher-Status bei der Ankunft.

Kopien werden in gedruckter oder digitaler Version der US-Botschaft in Argentinien verteilt werden, in den Büros des Tourismus Bürgerbeauftragten und an die Mailing angebracht, dass die Botschaft mit US-Bürgern, die die Stadt besuchen hat.