Der Tourist Ombudsmann in Rio Cuarto anläuft

Der Public Defender Tourist Porteña aus der Vereinbarung an den Bürgerbeauftragten von Rio Cuarto Hilfe und Unterstützung im Juni unterzeichnet, anlässlich seiner Einführung. Sie wurden bis Donnerstag abgestimmt 15 und Freitag 16 August eine Reihe von Treffen und Vorträge Hand Leiter des porteña Touristenfe Public Defender, Herr. Daniel Minbielle.

Der Hauptzweck ist es Hilfe, Unterstützung und den Schutz der Rechte und
garantiert Touristen, sowie die Einhaltung der Gesetze, die Schutz.

Anteile kurzfristig nach der Umsetzung dieses Abkommens durchgeführt werden, nach
Schutz des Touristen, wird:
1. technische und operative Unterstützung für die Schaffung, Durchführung und Überwachung des Gebiets
Tourist Verteidigung in der Zukunft in der Stadt Rio Cuarto erstellt werden.
2. Förderung der Rechte und Garantien für Touristen.
3. Aktivitäten für die Ausübung des verantwortungsvollen Tourismus verknüpft, insbesondere, auf Schutz
die Rechte von Mädchen, Kinder
4. Generation Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen den Verbindungsbüros des Touristen Ombudsmann
Buenos Aires Gebiet der Verteidigung Wirtschaft auf dem Bürgerbeauftragten
die Stadt Rio Cuarto.

Diese Initiative geht auf die ständigen Forderungen der Bewohner der Stadt Rio Cuarto, dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt wurden ihre Rechte als Touristen und durch diese Links verletzt, wir können für die Unterstützung und den Schutz dieser Rechte Personal qualifiziert haben.

Aktivitäten geplant
DONNERSTAG 15 AUGUST:
● 9 hs. NATIONAL COLLEGE (Sprechen Sie mit den Schülern)
● 17 hs. KAMMER ANHÖRUNG HOSPITALITY, KAMMER REISEBÃœROS.
● 19 hs. SEMINARIO ITEC
freitag 16 AUGUST:
● 9 HS ADVOCACY TRAINING PERSONAL
● 11 GEMEINDE HS Rio Cuarto – Tourismus-Management
Verschiedene Interviews Radios