Die Verteidiger des Touristen unterschieden für seine Arbeit über barrierefreien Tourismus.

 

Die Verteidiger der Tourist Stadt Buenos Aires erhielt gestern ein Ehrendiplom, von den nationalen Senator Maria Magdalena Odarda, in Anerkennung der „wertvolle Engagement und Sensibilität für barrierefreien Tourismus“. Es wurde im Rahmen des Zweiten Plenum Nationalen Barrierefreien Tourismus geliefert, in der Perito Moreno Alfredo Palacios Halle des Gebäudes des Nationalen Senat durchgeführt und gemeinsam von der Odarda und offiziellen Accessible Tourism Network organisiert.

Diese Veranstaltung adressierte Themen im Zusammenhang mit Barrierefreiheit im Bereich des Tourismus, befasst sich speziell mit den neuen Herausforderungen in dieser Zeit überwunden werden, wie:

  • Das Vordringen des Barrierefreien Tourismus 2018 al 2019.
  • Marketing & Touristische Förderung. Statistik. Big Data-Tool. Barrierefreien Tourismus-Marketing.
  • nationale Vorschriften, regionaler und lokaler. Senator Odarda Projekt in Nationalparks.
  • Reiseziel. Erreichbar Touristenangebot. Angepasst Alternativer Tourismus.
  • Die Wirtschaft im barrierefreien Tourismus.
  • Integration von Menschen mit Behinderungen auf den Tourismussektor.