Der Tourist Ombudsmann gefeiert Tourismuswoche an der National University of Avellaneda

Daniel Minbielle - Alejandro López

Daniel Minbielle und Alejandro Lopez stellte den Tourist Ombudsmann im Laufe des Tages

Die National University of Avellaneda (UNDAV), durch seine Abteilung für Umwelt und Tourismus, Er führte eine Reihe von Aktivitäten und Initiativen im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tourismus Week.

deshalb, am Dienstag, 31 Mai, Es hielt im Hauptquartier Piñeyro die erste Konferenz über Tourismus und Universität unter dem Thema „Tourismus, Land und soziale Verantwortung „, in dem der Touristen Ombudsman Teil des Panels zusammen mit Verband der Gästeführer von Buenos Aires war. Dieser Tag wurde mit dem Ziel, feiert den Tag des Reiseleiters konzipiert und wurde an Studenten den Führers und Grad richtet. Daniel Minbielle und Alejandro Lopez im Namen des Touristen Bürgerbeauftragte sprachen über die Arbeit mit dem Tourismus-Sektor getan.

Auditorium UNDAV

Die Aula der National University of Avellaneda während der Rede von dem Touristen Ombudsman

Planen Sie die verbleibenden Tage:

Mittwoch 1 im Juni (ÜBUNG 103)

  • 09:00 ein 09:40 – "Greener Hotels". Vortrag von Fabian Piqué. von der Abteilung für nachhaltigen Tourismus organisiert.
  • 10:30 ein 11:10 – „Tourismus und Nachhaltigkeit“. Vortrag von Fabian Piqué und José Luis Lopez Ibañez. von der Abteilung für nachhaltigen Tourismus organisiert.
  • 18:15 ein 19:00 – „Planung und Herstellung von Schaltkreisen: Intervention traditionelle touristische Karte von CABA ". Präsentation der touristischen Schaltungen auf der traditionellen Ebene CABA, Sichtbarmachung verschiedene Themen, die von den Studenten der Geographie gewählt und Ziele und Heritage CABA.
  • 19:00 ein 20:00 – „Barrierefreier Tourismus, Haupthindernisse für die Entwicklung ". Von Alejandro Lopez des Lehrstuhls Barrierefreien Tourismus.

Donnerstag 2 Juni (ÜBUNG 103)

  • 09:00 ein 09:40; 10:30 ein 11:10; 18:00 ein 18:40; 20:30 ein 21:00 – „AMBA: Lateinamerikanischen Modellstadt. Die Rolle des Tourismus in der Privatisierung und die Fragmentierung des städtischen Raums. Fallstudien ". Von Studenten der Geographie und AMBA Zielen und Kulturerbe.
  • 19:00 ein 20:00 – „Herausforderungen und Risiken von Abenteuer-Tourismus“. Vortrag von Lilian Garcia und Marisa Venuto.

Freitag 3 Juni (ÜBUNG 209)

  • 10:00 ein 12:00 – „Die verschiedenen Profile eines professionellen im Tourismus“. Vortrag von der Abteilung für Verwaltung und Human Resource Management organisiert, Tourismus Absolventen Beschwörungs haben ihre Karriere mit definierten Kursen und nachhaltig im Laufe der Zeit gelang es, ihre Erfahrungen an Studenten zu sagen,.