Das AFIP modifiziert, um das allgemeine System der Gepäck für die Passagiere der Einreise.

Die Bundesanwaltschaft Finanzverwaltung (AFIP) beschlossen, die Regeln für die Verfahren von Gepäck Bewohner im Ausland zu ändern Reisen. Dies wurde heute veröffentlicht von General Resolution 3991-E heute veröffentlicht im Amtsblatt:

Wie in der Entschließung detailliert, Passagiere sollten folgende Maßnahmen ergreifen, um das Land zurückzukehren:

1-“Der Passagier sein Gepäck zu entfernen sollte der Ausgang nächsten Revision auf den Bereich gerichtet werden, zu formalisieren, in allen Fällen, die Erklärung davon durch Einreichung Formular OM-2087 / G3 oder OM-2087 / G4, bevor der Dienst aduanero.Dichos Formulare müssen von Transportunternehmen zur Verfügung gestellt werden. Der Fahrgast muss in den genannten Formen aufgenommen werden, ob oder nicht Waren im Ausland erworben und ob sie übertreffen die Franchise als geeignete Nachbarland oder Extrazone”.

2-Wer haben Waren, die über die Franchise zu erklären: “Es sollte auf die Strecke gehen, die als "zu deklarieren’ in denen der Zoll solche Waren überprüfen”.

3-Wer nicht über Waren zu erklären oder nicht mehr als die Franchise: “Es sollte auf die Strecke gehen, die als 'müssen nicht erklären ", in denen wird Ihr Gepäck selektiv durch Scanner überprüft”.

4-“Für alle Fälle Personal der Zollkontrollen betroffen, Sie können die physikalische Überprüfung der Passagiere bestellen und ihr Gepäck, “in Abhängigkeit von den Risikoprofilen von der Generalunterrichtung der Zollkontrolle entwickelt, als in den Scanner oder Verdächtigen angezeigt, wenn sie ENTSTEHEN”.

5-Im Verlauf zeigte, dass der Reisende erwartet aufgegebenes Reisegepäck: “der Pass wird von der Zollverwaltung ergriffen werden. Nicht präsentiert es sich als notwendig erweisen, die Demonstration von Gepäck genannten muss schriftlich erfolgen”.

Das weist darauf hin, dass AFIP “bestimmt werden, dass der Reisende Waren im Ausland, welche die Franchise übersteigen, ohne zu erklären in den jeweiligen Formen erworben hat, die Zollbehörde muss eine Bescheinigung aus,, solche Eigenschaft kapern und die entsprechende Beschwerde einleiten. Die oben genannten Nachweis werden zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt in einem Raum bebaut werden, Verfahren, das verantwortlich für den Arbeitskopf der Punkt sein wird, oder wer auch immer ist bestellt”.

Weitere Informationen: Official Gazette