Tag Barrierefreien Tourismus Training für alle Mitarbeiter des Tourismus Ombudsman.

Nach dem Plan Zugänglichkeit 2018 Tourist Ombudsmann der autonomen Stadt Buenos Aires erzeugt das erste Training des Jahres die Mitarbeiter der Institution heute.

Die Inhalte der Ausbildung wurden auf den repräsentativsten Standards des barrierefreien Tourismus zu erarbeiten beauftragt, die neuen Herausforderungen in Bezug auf Zugänglichkeit mit Blick auf dem Tourismus und wie soll es die richtige Behandlung von Menschen mit Behinderungen in Reise und Tourismus sein.

Es war für Lic. Alejandro López, Tourismus-Spezialist zugänglich vom Fremdenverkehrs Ombudsmann der Autonomen Stadt Buenos Aires.

Diese Ausbildung entspricht die strategischen Leitlinien unserer Institution mit dem primären Ziel, das Bewusstsein und Einfühlungsvermögen unserer menschlichen Ressourcen im Tourismus Zugänglichkeit zu erzeugen. Erreichen Sie eine angemessene Behandlung von Menschen mit Behinderungen, die unsere Stadt besuchen, wie Besucher mit der Aufnahme zusammenarbeiten im Tourismussektor von Menschen mit Behinderungen wesentlich sind.