Treffen auf barrierefreien Tourismus in Comuna 1

 

In der gestrigen im Rahmen des International Disability Day, Hand all 3 Dezember, die öffentlichen Verteidiger der Touristen Stadt Buenos Aires organisierten ein Treffen mit barrierefreier Tourismus Gemeinde 1, im Viertel San Telmo.

Im Laufe des Tages wurden relevante Themen wie den Rechtsrahmen gerichtet, die direkt an barrierefreien Tourismus gilt. auch, wurden Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen eingeladen, ihre Lebensgeschichten und machen die Teilnehmer auf die unterschiedlichen Bedürfnisse reflektieren zu teilen, Fragen und Motivationen von Menschen mit Behinderungen bei dem Tourismus praktizieren.

Auf diese Weise, es funktionierte sowohl aus dem kollektiven Bewusstsein und von der Wirkung jeder Person in Ihrer Rolle nach unten alle Barrieren zu brechen und hat gleiche Rechte für alle.

 

Dieses Treffen ist Teil der verschiedenen Aktionen, die die öffentlichen Verteidiger des Touristen auf der Suche nach vollständiger Einbeziehung von Menschen mit Behinderungen auf den Tourismussektor durchgeführt.