Nationale Kodex für den Schutz der Rechte von Mädchen, Kinder und Jugendliche in Reisen & Tourismus

Der Bürgerbeauftragte des CABA, mit der Initiative des stellvertretenden Bürgerbeauftragten José Palmiotti durch den Tourist Ombudsmann CABA, Jahr 2009 Es wurde die erste Regierungsbehörde des Nationalen Kodex durch einen Akt der Verpflichtung zu verbinden, sexuelle Ausbeutung von Mädchen zu verhindern, Kinder und Jugendliche über die Anerkennung von Kindern als Subjekte von Rechten basieren, die vom Staat garantiert werden sollen,. Hat Datum 72 adhärenten Institutionen.

Der Entwurf des Verhaltenskodex wurde als Initiative der Weltorganisation für Tourismus geboren, ECPAT International und eine Gruppe von skandinavischen Reiseveranstalter, entwickelt sowohl Herkunfts- und Aufnahmeländern, mit der Teilnahme und das Engagement der Tourismusbranche zu entmutigen und die kommerzielle sexuelle Ausbeutung von Mädchen zu bestrafen, Kinder und Jugendliche im Zusammenhang mit Reisen und Tourismus.

Der Verhaltenskodex ist eine freiwillige Beitrittsurkunde und ein Werkzeug für soziale Verantwortung, Es wird mit Leitlinien Verhalten für Unternehmen, Agenturen und Tourismus-Profis können verteidigen und / oder die Kinder- und Jugendrechte schützen.

Die Aktionen, die notwendig die Förderung durch das Ministerium für Tourismus Nachhaltiger Tourismus und Kindheit Programm Büro zu entwickeln.

Der Tourist Ombudsmann CABA versprach, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um Kinder zu schützen,, Heranwachsende Mädchen und Arbeit Handel und sexuelle Ausbeutung im Tourismus die Kriterien des Verhaltenskodex der Umsetzung in unten beschriebenen:

 

  1. Machen Sie das von der öffentlichen Institution Zusage, den Verhaltenskodex zu fördern.
  2. Informieren und alle Mitglieder der Organisation sensibilisieren kennen und die Rechte von Mädchen in Übereinstimmung mit der Praxis und Politik Schutz durchgeführt werden, Kinder und Jugendliche; und für den richtigen Umgang mit Situationen der Verletzung solcher Rechte, die bei der Erfüllung ihrer spezifischen Aufgaben entstehen. Fachkräfte und Mitarbeiter in der Organisation einbezogen werden als präventive Mittel der sexuellen Ausbeutung handeln, Arbeit und Menschenhandel von Kindern, die Interesse des Kindes als Leitprinzip Tendenz.
  3. Bericht von externen Symbole platzieren und erzeugen Informationsmaterial (Literatur, Anzeigen, Aufkleber, Banner, etc.) für die Bewohner und Touristen von CABA Engagement durch die Förderung der Einhaltung des Verhaltenskodex zu kommunizieren
  4. Entwicklung von Maßnahmen, den Verhaltenskodex zur Förderung der Entity von Tourismus und andere verwandte Bereiche der Regierung der CABA zur Einhaltung und Umsetzung des Code of Conduct zu fördern.
  5. Train „Key People“, das Bewusstsein zu replizieren und koordinieren, den Aktionsplan durch sein Programm Tourist Ombudsman.
  6. Sende einen jährlichen Evaluierungsbericht über die Maßnahmen und Hindernisse für die Erreichung des Ziels vorgeschlagen. Es wird dem Ausschuss vorgelegt, den Verhaltenskodex koordiniert von Mintur Umsetzung.

Logo-Verhaltenskodex